Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus (AGK) e.V.
www.kartonmodellbau.org
AGK-Logo

Zur Geschichte des Kartonmodellbaus - Inhaltsverzeichnis Heft Nr.4

title issue 4Siehe auch:

Hinweise:
  • Für Bezugsmöglichkeiten siehe Bezugsquelle / Shop.
  • Alle blauen Begriffe sind Links.
  • Ein Klick auf die Abbildung zeigt die 1. Seite des Artikels.
Informationen zu Heft 4:
  • Scheuer & Strüver, 2004 (erschienen: 06/2005)
  • 64 Seiten, 210 x 297 mm
  • Preis: € 12,80 (einschl. Mwst)
  • Bogen-Beilage:
    O. Nr. Opel Kadett [Werbemodell der Adam Opel AG Rüsselheim, 1 Bogen 29.6 x 42.0 cm], J.F. Schreiber, Esslingen 1962

Barbara Hornberger
Stuttgart, Deutschland
Berichte zum Kartonmodellbau
PAPIER, PAPIER falten - schneiden - stecken - kleben. Sammlung Stopfel. Ausstellung des J. F. Schreiber-Museums im Stadtmuseum Esslingen vom 13. Juli bis 14. September 2003
Seiten 5 - 6

Volkmar Grobe
Meerbusch, Deutschland
Berichte zum Kartonmodellbau
Technische Modelle. Aufstellen - Umblättern - Bewegen
Seiten 7 - 10

Ludwig Engelhardt
Nürnberg, Deutschland
Constanze Lindner Haigis
München, Deutschland
Dieter Nievergelt
Winterthur, Schweiz
Berichte zum Kartonmodellbau
Der früheste Modellbaubogen:
Ein Sonnuhr-Kruzifix von Georg Hartmann (1489-1564) aus Nürnberg
Seiten 11 - 16

Walter Ruffler
Bremen, Deutschland
Berichte zum Kartonmodellbau
Wenn man an der Kurbel dreht ...:
Zur Geschichte der Papiermechanik
Seiten 17 - 34

Dr. Alberto Milano
Mailand, Italien
Verlage und ihre Modellbaubogenproduktion
Zur Geschichte der Modellbaubogen in Italien
Seiten 35 - 42

Axel Huppers
Duisburg, Deutschland
Franz Skorupa
Bonn, Deutschland
Richard Petersen
Reinbeck, Deutschland
Maurice van Wagtendonk
Eindhoven, Niederlande
Verlage und ihre Modellbaubogenproduktion
Mały Modelarz 1981-2003 ul. Chocimska 14, P-00-791 Warschau
Seiten 43 - 60
Siehe auch in der Kartonmodell-Datenbank (nur für Mitglieder): Verlag-Info  

Karl-Harro Reimers
Esslingen, Deutschland
Verlage und ihre Modellbaubogenproduktion
Von der Konstruktion zum fertigen Modellbaubogen:
Rolf Bianchi. Der langjährige Produktionsleiter des Verlages J.F. Schreiber
Seiten 61 - 62

Axel Huppers
Duisburg, Deutschland
Beilage
O. Nr. Opel Kadett [Werbemodell der Adam Opel AG Rüsselheim, 1 Bogen 29.6 x 42.0 cm], J.F. Schreiber, Esslingen 1962
Seiten 63 - 64

 


Logo AGK


Homepage und Kartonmodell-Datenbank des AGK
Copyright © AGK & Heiko Schinke, 2006-2018 === Version 9.0 vom 24.08.2018
Probleme? Bitte Email an Heiko Schinke (schinkekartonmodellbau.org)
oder Telefon +49/341/9959 - 692 (dienst) +49/3461/4415494 (privat)


Member of International List of Scale Model Related Web Sites