Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus (AGK) e.V.
www.kartonmodellbau.org
AGK-Logo

Zur Geschichte des Kartonmodellbaus - Inhaltsverzeichnis Heft Nr.5

title issue 5Siehe auch:

Hinweise:
  • Für Bezugsmöglichkeiten siehe Bezugsquelle / Shop.
  • Alle blauen Begriffe sind Links.
  • Ein Klick auf die Abbildung zeigt die 1. Seite des Artikels.
Informationen zu Heft 5:
  • Scheuer & Strüver, 2005 (erschienen: 07/2006)
  • 64 Seiten, 210 x 297 mm
  • Preis: € 12,80 (einschl. Mwst)
  • Bogen-Beilage:
    Nr. 8 Polyplastik. Wassermühle. Water-Mill. [Mehrfarbenlithographie, geprägt, ausgestanzt mit gummierten Klebelaschen, 1 Bogen 15 x 18.5 cm], Eduard Büttner & Co., Berlin 1878

Dr. Siegfried Stölting
Bremerhaven, Deutschland
Modellbaubogen in Museen und Sammlungen
Schiffe aus Papier - Kartonmodellbau heute. Ausstellung im Deutschen Schiffahrtsmuseum Bremerhaven 23. März 2005 bis 15. Januar 2006
Seiten 5 - 8

Barbara Hornberger
Stuttgart, Deutschland
Modellbaubogen in Museen und Sammlungen
Hubert Siegmund - Meister des Kartons. Ausstellung des J.F. Schreiber-Museums im Stadtmuseum Esslingen von 25. September bis 13. November 2005 und im Stadtmuseum Halle (Saale) vom 27. November 2005 bis 12. Februar 2006
Seiten 9 - 12

Axel Huppers
Duisburg, Deutschland
Berichte zum Kartonmodellbau
Kartonmodellbau und neue Medien:
Kartonmodellbaubogen aus dem Internet und digitalisierte Modellbaubogen
Seiten 13 - 18

Francesc d''Assis López Sala
Barcelona, Spanien
Berichte zum Kartonmodellbau
Zu Lande, zu Wasser und in der Luft:
Fahrzeuge, Flugzeuge und Schiffe. Die Transportmittel des Spanischen Bürgerkriegs (1936-1939)
Seiten 19 - 24

Dieter Nievergelt
Winterthur, Schweiz
Berichte zum Kartonmodellbau
Auf der Alm gibt’s keine Sünde:
Das Schweizerhaus als Kartonmodell
Seiten 25 - 32

Dr. Katharina Siefert
Karlsruhe, Deutschland
Berichte zum Kartonmodellbau
Bilder zum Schneiden, Pappen, Patronieren:
Modellbaubogen aus der "Quelle nützlicher Beschäftigungen zum Vergnügen der Jugend"
Seiten 33 - 38

Dieter Nievergelt
Winterthur, Schweiz
Das besondere Modell
Ein nachgelassener Modellbaubogen von Hubert Siegmund: "Villa Blumenthal" bei Bad Ischl
Seiten 39 - 44

Alfred Bauer
Küsnacht, Schweiz
Dieter Nievergelt
Winterthur, Schweiz
Konstrukteursbiographien
Ruedi Bannwart
Seiten 45 - 50
Siehe auch in der Kartonmodell-Datenbank (nur für Mitglieder): Konstrukteur-Info

Frits de Lijster
Haarlem, Niederlande
Konstrukteursbiographien
Sjoerd Hekking. Ein Niederländischer Konstrukteur
Seiten 51 - 56
Siehe auch in der Kartonmodell-Datenbank (nur für Mitglieder): Konstrukteur-Info

Karl-Harro Reimers
Esslingen, Deutschland
Konstrukteursbiographien
Hellmuth Roßmann - eine Konstrukteursbiographie?
Seiten 57 - 58
Siehe auch in der Kartonmodell-Datenbank (nur für Mitglieder): Konstrukteur-Info

Dieter Nievergelt
Winterthur, Schweiz
Verlage und ihre Modellbaubogenproduktion
Eduard Büttner & Co. Luxuspapierfabrik, Druckerei und Verlag, Oranienburger Straße 59, D-Berlin
Seiten 59 - 60
Siehe auch in der Kartonmodell-Datenbank (nur für Mitglieder): Verlag-Info  

Dr. Henning Budelmann
Bremerhaven, Deutschland
Nachruf
Zum Tod von Joachim (Aki) Schulze
Seite 61

Axel Huppers
Duisburg, Deutschland
Unsere Leser schreiben
Reaktionen auf frühere Hefte:
Neues zur Entstehung der polnischen Modellbaubogen-Produktion nach dem Zweiten Weltkrieg
Seite 62

Dieter Nievergelt
Winterthur, Schweiz
Beilage
Nr. 8 Polyplastik. Wassermühle. Water-Mill. [Mehrfarbenlithographie, geprägt, ausgestanzt mit gummierten Klebelaschen, 1 Bogen 15 x 18.5 cm], Eduard Büttner & Co., Berlin 1878
Seiten 63 - 64

 


Logo AGK


Homepage und Kartonmodell-Datenbank des AGK
Copyright © AGK & Heiko Schinke, 2006-2018 === Version 9.0 vom 24.08.2018
Probleme? Bitte Email an Heiko Schinke (schinkekartonmodellbau.org)
oder Telefon +49/341/9959 - 692 (dienst) +49/3461/4415494 (privat)


Member of International List of Scale Model Related Web Sites