Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus (AGK) e.V.
www.kartonmodellbau.org

Zur Geschichte des Kartonmodellbaus - Table of contents vol./issue5

title issue 5See also:

Hints:
  • Available from: see here How to buy?.
  • All words rendered in blue are web links.
  • Click into a picture to see the first page of the article.
Informationen zu Heft 5:
  • Scheuer & Strüver, 2005 (erschienen: 07/2006)
  • 64 Seiten, 210 x 297 mm
  • Preis: € 12,80 (einschl. Mwst)
  • Bogen-Beilage:
    Nr. 8 Polyplastik. Wassermühle. Water-Mill. [Mehrfarbenlithographie, geprägt, ausgestanzt mit gummierten Klebelaschen, 1 Bogen 15 x 18.5 cm], Eduard Büttner & Co., Berlin 1878

Dr. Siegfried Stölting
Bremerhaven, Deutschland
first page from the articleModellbaubogen in Museen und Sammlungen
Schiffe aus Papier - Kartonmodellbau heute. Ausstellung im Deutschen Schiffahrtsmuseum Bremerhaven 23. März 2005 bis 15. Januar 2006
pages 5 - 8

Barbara Hornberger
Stuttgart, Deutschland
first page from the articleModellbaubogen in Museen und Sammlungen
Hubert Siegmund - Meister des Kartons. Ausstellung des J.F. Schreiber-Museums im Stadtmuseum Esslingen von 25. September bis 13. November 2005 und im Stadtmuseum Halle (Saale) vom 27. November 2005 bis 12. Februar 2006
pages 9 - 12

Axel Huppers
Duisburg, Deutschland
first page from the articleBerichte zum Kartonmodellbau
Kartonmodellbau und neue Medien:
Kartonmodellbaubogen aus dem Internet und digitalisierte Modellbaubogen
pages 13 - 18

Francesc d''Assis López Sala
Barcelona, Spanien
first page from the articleBerichte zum Kartonmodellbau
Zu Lande, zu Wasser und in der Luft:
Fahrzeuge, Flugzeuge und Schiffe. Die Transportmittel des Spanischen Bürgerkriegs (1936-1939)
pages 19 - 24

Dieter Nievergelt
Winterthur, Schweiz
first page from the articleBerichte zum Kartonmodellbau
Auf der Alm gibt’s keine Sünde:
Das Schweizerhaus als Kartonmodell
pages 25 - 32

Dr. Katharina Siefert
Karlsruhe, Deutschland
first page from the articleBerichte zum Kartonmodellbau
Bilder zum Schneiden, Pappen, Patronieren:
Modellbaubogen aus der "Quelle nützlicher Beschäftigungen zum Vergnügen der Jugend"
pages 33 - 38

Dieter Nievergelt
Winterthur, Schweiz
first page from the articleDas besondere Modell
Ein nachgelassener Modellbaubogen von Hubert Siegmund: "Villa Blumenthal" bei Bad Ischl
pages 39 - 44

Alfred Bauer
Küsnacht, Schweiz
Dieter Nievergelt
Winterthur, Schweiz
first page from the articleKonstrukteursbiographien
Ruedi Bannwart
pages 45 - 50
See also in the cardmodel database (members only): Designer information

Frits de Lijster
Haarlem, Niederlande
first page from the articleKonstrukteursbiographien
Sjoerd Hekking. Ein Niederländischer Konstrukteur
pages 51 - 56
See also in the cardmodel database (members only): Designer information

Karl-Harro Reimers
Esslingen, Deutschland
first page from the articleKonstrukteursbiographien
Hellmuth Roßmann - eine Konstrukteursbiographie?
pages 57 - 58
See also in the cardmodel database (members only): Designer information

Dieter Nievergelt
Winterthur, Schweiz
first page from the articleVerlage und ihre Modellbaubogenproduktion
Eduard Büttner & Co. Luxuspapierfabrik, Druckerei und Verlag, Oranienburger Straße 59, D-Berlin
pages 59 - 60
See also in the cardmodel database (members only): Publisher info  

Dr. Henning Budelmann
Bremerhaven, Deutschland
first page from the articleNachruf
Zum Tod von Joachim (Aki) Schulze
page 61

Axel Huppers
Duisburg, Deutschland
first page from the articleUnsere Leser schreiben
Reaktionen auf frühere Hefte:
Neues zur Entstehung der polnischen Modellbaubogen-Produktion nach dem Zweiten Weltkrieg
page 62

Dieter Nievergelt
Winterthur, Schweiz
first page from the articleBeilage
Nr. 8 Polyplastik. Wassermühle. Water-Mill. [Mehrfarbenlithographie, geprägt, ausgestanzt mit gummierten Klebelaschen, 1 Bogen 15 x 18.5 cm], Eduard Büttner & Co., Berlin 1878
pages 63 - 64

 


Logo AGK


Home page and card model database of the AGK
Copyright © AGK & Heiko Schinke, 2006-2020 === Version 10.1 of 03.04.2020
In case of problems with this website please contact Heiko Schinke (schinkekartonmodellbau.org)
or phone him at +49-341-9959-692 (office) or +49-3461-4415494 (home)


Member of International List of Scale Model Related Web Sites