Wie sind wir im Verein aktiv?

Unser Vereinszweck besteht in der Förderung der und aktiven Beteiligung an der Erforschung der kulturellen und wirtschaftlichen Aspekte des Kartonmodellbaus in Geschichte und Gegenwart. Das wird u.a. durch die hier beschriebenen Aktivitäten erreicht.
 

  • Herausgabe der jährlich erscheinenden Publikationsreihe Zur Geschichte des Kartonmodellbaus . Diese Hefte informieren über die Geschichte von Verlagen und deren Produkte, über Person und Werk von Konstrukteuren und darüber hinaus über Wissenswertes rund um den Kartonmodellbau. Ihr Inhalt ist sorgfältig recherchiert, anhand von Modellbaubogen und Originalquellen überprüft und entspricht dem aktuellen Stand der Forschung. Die Abbildungslegenden sind in Deutsch und Englisch und alle Artikel haben eine englische Zusammenfassung. Jedes Heft enthält die Reproduktion eines historischen Modellbaubogens mit Erklärungen zum Bogen und zum Vorbild.
  • Erstellung einer Datenbank aller bisher gedruckten Kartonmodellbaubogen weltweit. Unser Ziel ist es, in einigen Jahren in dieser Übersicht alle relevanten Daten aller jemals gedruckten Kartonmodellbaubögen zusammenzufassen. Sie sind herzlich eingeladen, daran mitzuarbeiten. Der Zugang zu allen Detail-Informationen ist nur für die Mitglieder des AGK möglich. Aber auch ohne Mitgliedschaft können Sie sich wichtige Angaben wie Titel, Verlag, Erscheinungsjahr und Heft- bzw. Bestellnummer der Bögen anzeigen lassen oder eine einfache Suchfunktion verwenden.
  • Sammeln von Verlagskatalogen und Aufbereitung dieser Sammlung in unserer Katalog-Datenbank als wichtiges Hilfsmittel zur Datierung von Modellbaubogen und ihrer Einordung in die gesellschaftlichen Hintergründe.
  • Beteiligung von AGK-Mitgliedern als aktive Aussteller u.a. auf den folgenden Publikumsmessen:
    • modell-hobby-spiel (Leipzig), siehe als Beispiel den Bericht über die Messe 2008
    • Intermodellbau (Dortmund)
    • Modellbau (Bremen)
    • Modellbau Bodensee (Friedrichshafen)
  • Aktive Teilnahme als Aussteller oder Vortragender beim jährlich stattfindenden "Internationalen Kartonmodellbau-Treffen" im Deutschen Schifffahrts-Museum in Bremerhaven, siehe den Bericht vom 20. Treffen 2008
  • Mitorganisation der Ausstellung "Hubert Siegmund - Meister des Kartons" (2005 in Esslingen und Halle), u.a. Herausgabe des Begleitbuches zur Ausstellung und eines nachgelassenen Modellbaubogens von Hubert Siegmund (siehe weitere Informationen bei den Publikationen des AGK ).

 

 

Logo AGK

Homepage und Kartonmodell-Datenbank des AGK
Copyright © AGK & Heiko Schinke, 2006-2018 === Version 8.3 vom 11.03.2018
Probleme? Bitte Email an Heiko Schinke (schinkekartonmodellbau.org)
oder Telefon +49/341/9959 - 692 (dienst) +49/3461/4415494 (privat)

 

Member of International List of Scale Model Related Web Sites
Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus (AGK) e.V.