Example pages of the database

Here you can see some typical pages of the cardboardmodel database. They should attend as samples for the different information, you can find in it. Some of the shown pages are only for members. If you interested in "becoming a member" then you should become one!
To see all pictures as a Slideshow JavaScript must be activated (then you can navigate by clicking the right or left corner of the picture, by clicking "close" the slideshow will ends). Otherwise every picture can shown separately by clicking on it.

More english information see below.


Welcome page of the card board model database with all functions The welcome page of the database with all implemented functions. If you are not a member of the AGK you can use only the functions in the upper area. Access to the card models you will get by the lists designer, publisher,categories, years, scale and so on or by the search function. Members can also use the part Direct access to see lists of the last viewed or modified entries by you.

Liste der Verlage aus anderen Laendern mit mehr als 10 Bogen Liste der Konstrukteure mit mehr als 10 Bogen Part of the list of the publishers from other countries mit mehr als 10 Bogen (links) und Liste der Konstrukteure mit mehr als 10 Bogen (rechts). Wenn bekannt, ist der Link zu einer Homepage mit hinterlegt. Mit können weitere Informationen über den Verlag bzw. angezeigt werden und mit lassen sich diese verändern. Mit wird eine Bogensuche gestartet und auf diesen Konstrukteur bzw. Verlag eingeschränkt. Der Knopf führt weiter zu einer Liste der Bogen. Er ist der einzige, welcher ohne Anmeldung weiter führt. Mit gelangen Sie zu einer Übersicht aller Bogen-Titelbilder, das führt zu einer Karte mit den Originalen der Architektur-Bogen.

Komplette Liste der Kategorien Komplette Liste der Vorbilder der Architekturmodelle Es gibt noch zahlreiche weitere Listen, welche den Zugang zu den Bogen erschliessen, z.B. links die Liste der Kategorien, in welche die Bogen eingeteilt sind. Unterschiedliche Hauptkategorien habe eine unterschiedliche Kennfarbe. Daneben die Liste der Orte mit Architektur-Modellbogen. Auch hier finden sich im wesentlichen die gleichen Funktionen, wie oben bei Verlag beschrieben

Liste der Bogen laut Auswahl (Beispiel: Verlag L Instant Durable) Hier ist die Liste der Bogen für einen Verlag (im Beispiel: der franz. Verlag L Instant Durable), Konstrukteur, Massstab usw. zu sehen. Jeder -Knopf auf den Seiten der Verlags-, Konstrukteurs-, Jahres-, Massstabs- usw. -Listen führt hierher, auch die Ergebnisse der Bogensuche werden so dargestellt. Pro Bildschirmseite werden 20 Bogen angezeigt (aenderbar im Nutzerprofil), ein blättern zwischen den Seiten ist möglich. Entsprechend der Kategorie-Kennfarbe haben die Bogeneinträge unterschiedliche Hintergrundfarben.
Ohne Anmeldung ist hier Schluß. Für AGK-Mitglieder führt hier jetzt zur Bogenbeschreibung. Mit kann ein Bogeneintrag verändert werden und mit wird der Bogen der eigenen "virtuellen Sammlung" hinzugefügt. - markiert diesen Bogen für einen möglichen Vergleich. -  erlaubt eine Suche nach Bogen, welche diesem Bogen im Namen ähnlich sind.
Bogen laut Auswahl (Beispiel: Verlag L Instant Durable) als Tabelle Titelbilder der Bogen laut Auswahl (Beispiel: Verlag L Instant Durable) Weitere Ansichtsmöglichkeiten für Bogenlisten: Links in Form einer Tabelle mit der Möglichkeit, einzelne Spalten zur Ansicht auszuwählen und zu sortieren. Rechts werden alle Titelbilder der gewählten Bogen angezeigt. Die weitere Bedienung ist wie bei der Listenansicht.

Bogen-Eigenschaftsseite Hier eine Beispielseite für Bogen-Einträge ("Bogen-Steckbrief"). Ca. 60 unterschiedliche Eigenschaften können in der Datenbank z.Z. für jeden Bogen erfasst werden. Neben unterschiedlichen Titelvarianten sind das der Konstrukteur, der Verlag, dass Erscheinungsjahr, Angaben zum Druck, zur Größe und zur Konfektionierung. Aber auch Angaben über das zu bauende Objekt, z.B. über dessen Größe, Teileanzahl oder Ähnlichkeiten mit dem Vorbild sind enthalten. Alle diese Angaben finden sich in dem grossen zentralen Kasten in Bildmitte. Abhängig von der Kategorie hat er eine unterschiedliche Hintergrundfarbe. Mit bzw. gelangt man zu weiteren Informationen über z.B. DEN Autor oder DEN Verlag oder zu Listen aller Bogen von DEM Verlag, DEM Jahr, DER Kategorie usw.
Der kleinere Kasten darunter enthält Quellen-Angaben zu diesem Eintrag und Angaben, in welchem Museum oder bei welchem Sammler der Bogen vorhanden ist. Im nächsten Kasten finden sich Angaben über die Historie dieses Eintrages, d.h. wann wurde er durch wen erstellt oder verändert. Rechts daneben steht, wenn vorhanden, ein Kasten mit den Abbildungen - sind mehrere Abbildungen zu einem Bogen vorhanden, lassen diese sich in Form einer Dia-Show betrachten. Analoge Seiten gibt es auch fuer Verlage und Konstrukteure.

Eingabe- bzw. Ändern-Maske Diese Seite zeigt einen Teil der Eingabe- bzw. Ändern-Maske. Zu jeder Angabe gibt es eine spezielle Hilfe-Funktion (rechts unten gezeigt z.B. die für die Kategorie). Durch eine klare Gliederung in unterschiedliche Inhaltsschwerpunkte, verteilt auf mehrere Karteireiter bedarf es keiner besonderen Computerkenntnisse, um hier schnell Angaben korrigieren oder neue Bogen ergänzen zu können. AGK-Mitglieder können alle in der Datenbank vorhandenen Einträge verbessern - ähnlich wie bei einem WIKI sind alle zur Mitarbeit aufgefordert. Interesse? Warum werden Sie dann nicht gleich Mitglied bei uns? Hier steht, wie's geht.

Ergebnis einer Verlags-Suche Als Ergebnis einer Verlags-Suche wird die hier gezeigte Seite erstellt. In diesem Beispiel wurde mit einer unscharfen Suche nach allen Verlagen gesucht, die in ihrem Namen den Begriff model haben. Die Zahl in der ersten Spalte ist ein Maß für die Ähnlichkeit. Der Aufbau dieser Seite unterscheidet sich ansonsten nicht von der Seite Liste der Verlage weiter oben. Gesucht werden kann nach Bogen, Verlagen, Konstrukteuren u.a. Dabei ist zu entscheiden, ob eine exakte Suche oder eine unscharfe Suche gestartet werden soll. Bei der exakten Suche wird der eingegebene Begriff nur gefunden, wenn er genauso in einem Bogennamen auftaucht. Bei der unscharfen Suche wird, in Abhängigkeit von der gewählten Ähnlichkeit, z.B. auch der Bogen in der (richtigen!) Schreibweise Eiffelturm gefunden, wenn nach Eifelturm oder Eifel-Turm gesucht wird. Als Ergebnis einer Bogensuche wird eine Bogenliste analog der oben bereits gezeigten erstellt.

Karte der Vorbilder der Architekturbogen Eine neue interessante Möglichkeit für Architekturbogen wird hier gezeigt. Für die Bogen mit "Immobilien" wird jeweils der Ort zugeordnet, an welchem sie sie befindet. Daraus ergibt sich einerseits die oben bereits gezeigte Liste solcher Orte, andererseits für jedes Land eine Karte wie links zu sehen (am Beispiel Tschechien). Dort sind alle Orte markiert, aus denen Vorbilder für Architektur-Modellbogen stammen.
Auch für Verlage gibt es eine ähnliche Karte - dort ist zu erkennen, in welchen Gegenden die Verlage ihre Vorbilder gefunden haben.

Old english version


 

In the first row you can see a excerpt from the list of German publisher (left), which have more than 10 models in the database, and from the "complete list of publisher from other countries" (right). Beneath that an excerpt from "Complete list of designer".
If the publisher still exists, you can see his Homepage. publisher homepage. With you can see more information about the publisher or constructor and with you can change it. With you can search a cardboardmodel limited to the designer or publisher. The button leads you to a list of cardboard models. This one can use without registration.

More lists which leads you to the cardboard models. Upper left list of categories, in which the models are graded. Different main categories have a different colour code. Aside of this list of year of publication did you know, that the first cardboard models are from the year of 1529? Discovered from members of the AGK at the German national museum in Nürnberg. Under it you see the list of Scales.For the display of the cardboard models you can change the scale area (on the top of the page). The button starts the limited search again and leads to a list of cardboradmodels. This one can use without registration.

Here you see List of cardboard models for a publisher (for example: the publisher from Poland Maly Modelarz), designer, scale and so on. Every -button on the page publisher-, designer-, years-, scales- leads you here, also the results of the search were displayed. 20 cardbordmodels can shown per page, switching between the pages is posible. According to the code colers of the categories the cardboard models have different background colours .
Without registration you can not go any further. For AGK members leads to cardboardmodel details. With you can change a cardboard entry. And with you can add the cardboardmodel to your own collection. mark this model for a possible comparison and does a search of models which have a similar name.
Here are some examples for cardboard models entries ("cardboard models characteristics"). Up to 60 different properties per model can enter in the database. Among different variation of titles, you can enter the designer the publisher, the publication year, information about the printing process, the scale and the packing. You can also enter information about the model to build, for example the dimension of the model, the number of parts or about the similarity with the original. All this details you will find in the big central box in the center of the page. Red or blue coloured names or terms are links to further information about the author or the publisher or leads to a list of all cardboard models of the publisher or the year of publication, and so on.
The smaller box beneath that contains origin information to this entry and details about where the model can be find (which museum or collector owns the model). In the next box there are informations about the history of the entry. This means, when the entry was created or changed. If available there is a box with pictures right aside. If there more than one picture from the models, this pictures can shown as a slideshow. The entry left below is very incomplete, a good example for what is left to do.

This page shows a part of Entry or change mask . Every entry has a special help function (left above, for example for the designer). Due to a clear structure in different key aspects, you don´t need to be a computer expert, to correct or complete entry´s or makes a new once. AGK members can correct or update all entry´s in the database. Such like a wiki all AGK members are invited to work at the database. Sounds intresting? Why you don´t become a member? How become a member.

Analog to the cardboardmodel details there is one for the designer (left picture) and for the publisher(right picture from the excerpt), displayed in the big box in the center of the picture. Below that, in the smaller box there are the history entry´s again, Pictures in the box right aside. More detailed information about this box you find in "Cardboard models entry´s". The wide box down below shows, which publisher, categories or publication year belongs to the model from this designer. With the you get to the corresponding list.

An alternative way to get to a cardboardmodel page, is the Search function (look at the picture) for publisher or designer. At this page you can enter the complete or a define part of the name from the cardboardmodel you search. Then you must decide for a exact Search (the first 4 possibilities) or a unsharp search. At the exact search the entry can just be found if the name exists right as its written. At the unsharp search you will get also similar results, for example Eifelturm or Eifel-Turm. As result of the search you will get a list analog to the already shown list.
You can also combine your searches cardboardmodel lists

Here you can see the result of a publisher search. In this example an unsharp search for all publisher, which has the term, model in the name was started. The number in the first column is about the similarity.

You can compare a maximum of 10 cardboard models from the cardboardmodel list or the detail view with the button you mark the model. Now you click right above on "Compare model" to start the comparison. The shown table with all the detail can be use to compare different editions of cardboard models.
According to their main categories the title of die cardboard models are dyed. To change a incorrect or missing data you can use this button. . With the cardboardmodel entry will not be erased, only the display of the comparison.


Logo AGK

AGK Homepage and card model database
Copyright © AGK & Heiko Schinke, 2006-2017 === version 7.5 dated 2016-12-23
Problems? Please send an email to Heiko Schinke (schinkekartonmodellbau.org)
or call by phone +49/341/9959 - 692 (office) +49/3461/4415494 (private)

 

Member of International List of Scale Model Related Web Sites
Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus (AGK) e.V.