Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus (AGK) e.V.
www.kartonmodellbau.org

Klassische "Wunderwelt"-Weihnachtskrippen

Große Weihnachtskrippe

 

 

 

 

 

Modell und Foto: Erich Hofmann

erschienen in: Wunderwelt-Sonderheft 21, Advent 1955, Seiten 24, 25, 28, 29
Konstrukteur: Teja Aicher, Rosl Warzilek (Figuren)

Download Bogen und Anleitung-Fortsetzung
 
Die Dateien sind jeweils 1.5 - 3 MB groß und für den Ausdruck auf jeweils einer A4-Seite geeignet. Empfohlen wird Papier mit 200 g/m². Die Anleitung ist eingedruckt.
 
Download Bogen 1

Download Bogen 2

Download Bogen 3

Download Bogen 4

Download Anleitung-Fortsetzung

Der große Krippenberg

 

 

 

erschienen in: Wunderwelt-Sonderheft 30, Weihnachten 1958, Seiten 9, 12, 13, Anleitung S. 26
Konstrukteur: Teja Aicher

Download Bogen und Anleitung
 
Die Dateien sind jeweils 1.5 - 3 MB groß und für den Ausdruck auf jeweils einer A4-Seite geeignet. Empfohlen wird Papier mit 200 g/m².
 
Download Bogen 1

Download Bogen 2

Download Bogen 3

Download Anleitung

Weihnachtskrippe nach Bildern von Albecht Dürer

 

 

 

erschienen in: Wunderwelt-Sonderheft 67, Advent 1969, Seiten 16, 17, 20
Konstrukteur: Teja Aicher

Download Bogen
 
Die Dateien sind jeweils 1.5 - 3 MB groß und für den Ausdruck auf jeweils einer A4-Seite geeignet. Empfohlen wird Papier mit 200 g/m². Die Anleitung ist eingedruckt.
 
Download Bogen 1

Download Bogen 2

Download Bogen 3

Informationen zu diesem Download

Die "Wunderwelt" war eine österreichische Kinder- und Jugendzeitschrift, die ab 1948 von Josef Domany herausgegeben wurde. Nach vielen erfolgreichen Jahren erfolgten zahlreiche Besitzerwechsel und Profiländerungen, welche letztendlich 1986 zu ihrer Einstellung führten. Markenzeichen dieser Zeitschrift waren die zahlreichen Bastelbogen und besonders in den Weihnachts- und Sonderheften auch die künstlerisch gestalteten Weihnachtskrippen. Diese wurden von verschiedenen Zeichnerinnen und Konstrukteuren in den unterschiedlichsten Stilen entworfen. Im Laufe der Jahre waren es rund 80 Stück. Darunter gab es "klassische" Krippen zum Aufstellen, kleine Hängekrippen, faltbare Schachtelkrippen und noch kleinere Briefkrippen. Eine Auswahl von 3 Aufstell-Krippen stellen wir hier, mit freundlicher Genehmigung von Werner Grieshofer, als Download zur Verfügung. Viel Spaß beim Bauen!

Wer mehr über die "Wunderwelt", die Geschichte dieser Zeitschrift und ihre Autoren erfahren möchte, sollte sich die Webseite von Werner Grieshofer zur Geschichte der "Wunderwelt" ansehen. Er hat alles über die Zeitschrift dort zusammengetragen.
Ein ausführlicher Artikel, speziell über die Bastel- und Modellbogen der Wunderwelt, geschrieben von Werner Grieshofer mit Ergänzungen von Erich Hofmann, ist in unserer Reihe "Zur Geschichte des Kartonmodellbaus", Heft 21 (2021) erschienen. Hier gibt es die erste Seite als Leseprobe.
In der Modellbogen-Datenbank des AGK sind die mehr als 750 Modell- und Bastelbogen der Wunderwelt alle erfasst. Wer sich nur für die Krippen-Bogen interessiert, kann direkt in der Datenbank über 'Zeige Bogen' - 'Bogen-Reihen' bei der "Wunderwelt" die entsprechenden Übersichten aufrufen.


 


Logo AGK


Homepage und Kartonmodell-Datenbank des AGK
Copyright © AGK & Heiko Schinke, 2006-2022 === Version 11.3 vom 07.02.2022
Probleme? Bitte Email an Heiko Schinke (schinkekartonmodellbau.org)
oder Telefon +49/341/9959 - 692 (dienst) +49/3461/4415494 (privat)


Member of International List of Scale Model Related Web Sites